Ist es schädlich die Zähne bleichen?

Im Streben nach einem weißen lächeln, jeder wählt für sich selbst den geeignetsten Weg zur Erreichung der gewünschte: jemand wendet sich an den Zahnarzt, jemand verwendet ein system für die Zahnaufhellung zu Hause, einige bevorzugen die traditionelle Medizin. Aber schadet es den Zähnen? Wie sicher sind diese Verfahren? Als harmlos zu bleichen Zahnschmelz? Schauen wir uns diese Fragen.

Wie man sicher die Zähne bleichen zu Hause?

Zahnaufhellung

Zeitmangel, Angst vor der zahnärztlichen Stuhl oder mangelnde Bereitschaft, Geld für Arztbesuche drängen die Menschen auf der Suche nach Techniken, die ein weißes lächeln in Bezug auf Ihr eigenes Zuhause. Spezielle Zahnpasten, gelen, das ganze system oder traditionelle Rezepte — alles geht! Was diese bedeutet, dass die meisten harmlos und sicher und hilft Sie?

Folk Heilmittel

Wenn Sie Fragen Sie den Zahnarzt, eine Frage, über die traditionelle Medizin — ist es schädlich für Ihre Zähne aufhellen mit Backpulver oder Wasserstoffperoxid, ist die Antwort eindeutig. Solche Methoden sind die meisten aggressiv, ineffektiv und vor allem — die gefährlichsten.

Die Anwendung ist beliebt bei den Menschen, Backpulver, Holz-Asche und Aktivkohle sind nicht in der Lage zu erhellen die Farbe des Zahnschmelzes. Einen hohen Grad an Abrieb -, daß diese tools nur entfernen der Zahnoberfläche plaque angesammelt, die durch unsachgemäße hygiene der Mundhöhle. Aber zusammen mit diesen Sedimenten zu waschen und die Zahnsubstanz selbst. Als Ergebnis der regelmäßigen Nutzung des Zahnschmelzes ist viel dünner ist, erhöht sich die Empfindlichkeit gegenüber externen Einflüssen. Darüber hinaus werden auf der Oberfläche Mikrorisse und Kratzer, die dienen als ein reservoir für Bakterien und Karies-Entwicklung.

Die Verwendung von Wasserstoffperoxid ist auch ein sicherer Weg zum home-bleaching. Falsche Anwendung und Nutzung der zu hohe Konzentration kann zu schweren Verätzungen der Schleimhäute des Mundes. Längeren und unkontrollierten Behandlungen mit diesem Wirkstoff führt zur Zerstörung der organischen matrix des Zahnes. Als Ergebnis, statt Schnee-weißen lächeln — große Probleme.

Schädlich whitening Zahnpasta?

Die Nutzung zu erleichtern, die den Zahnschmelz der Mittel für die regelmäßige hygiene ist eine der sichersten. Aber nur, wenn diese person besucht regelmäßig eine Zahnarztpraxis. Zu erreichen mit solchen Medikamenten eine signifikante Wirkung nicht. Aber Dank der Anwesenheit in der Zusammensetzung der paste special-verbindungen, antibakterielle Komponenten, die nicht nur entfernen plaque von der Zahnoberfläche, sondern um Sie zu stärken und zu verhindern, Zerfall.

Für was wäre so bleichen brachte nur profitieren, sollten Sie wählen Sie die Werkzeuge nach den Empfehlungen des Zahnarztes und Sie ist nicht kontinuierlich, sondern intermittierend. Langfristige Verwendung von Zahnpasten mit einer hohen Abriebfestigkeit deutlich verbessern, die oberflächlichen Schichten des Zahnes, können Ursache für eine erhöhte Empfindlichkeit und eine primäre Ursache von Karies. Zahncremes, Bleaching-Effekt, basierend auf der aktiven Wirkung von Wasserstoffperoxid müssen mit Vorsicht verwendet werden. Damit Sie nicht verletzt werden, müssen Sie sorgfältig Folgen Sie den Anweisungen und überschreiten Sie nicht die Anzahl der Verfahren empfohlen durch den Arzt.

Der Schaden und nutzen

Professionelle Systeme für die Zahnaufhellung zu Hause auf der Grundlage einer speziellen gel-ausgeschrieben von Hersteller als völlig harmlos. In der Tat, die Verwendung solcher Mittel nicht schädlich für die Zähne und stellt Ihre Natürliche weiße. Aber nur, wenn die richtigen Technologien für Ihre Verwendung.

Die häufigsten Fehler, die bewirken, dass das system home-Bleaching Schäden Zahnschmelz, sind:

  • Anwendung von Techniken ohne Vorherige Rücksprache mit dem Zahnarzt.
  • Die Verwendung der Droge ist ungeeignet für die Art der Zähne.
  • Überschreitung der erforderlichen Einwirkzeit des Gels.
  • Eine unabhängige Erhöhung der Anzahl von bleaching-Behandlungen.
  • Zahnaufhellung mehr als einmal in 1-2 Jahren.

Aufgrund von non-compliance-bleaching kann zu Verbrennungen führen des Zahnfleisches und der Schleimhaut der Wangen und Lippen, erhöhte Empfindlichkeit der Zähne auf Temperatur-und Säure.

Kompakt-safe Bleichmittel?

Zahnpflege

Immer mehr und mehr beliebt Produkte zum aufhellen der Zähne in der form von gelen, Stiften, Platten. Ihre Aktion ist verbunden mit der aktiven Wasserstoff-Peroxid. Wenn richtig eingesetzt, sind Sie harmlos.

Aber overreliance auf eine solche Verbesserung Emaille, falsch ausgewählte oder schlechte Qualität der Droge führen kann, dass alle die gleichen negativen Wirkungen wie jedes andere medium auf der basis von Peroxiden: die Zerstörung von Zahngewebe, erhöhte Empfindlichkeit, Karies.

Wie schädlich Zahnaufhellung?

Kommen zum Zahnarzt, viele Patienten Fragen sich, ist es schädlich professionelle Zahnaufhellung (laser-Zoom)?

Zu Datum, die Techniken, die in der Zahnarztpraxis und deutlich zu bleichen Zahnschmelz, sind die sichersten.

  1. Alle Medikamente, die für die Verfahren wurden wiederholt tests und erwies sich als unschädlich für den Zahnschmelz.
  2. Technologie verifiziert zu Protokoll, daher praktisch eliminiert die Möglichkeit von "whitening" und Sie erhalten eine unnatürlich bleichem Schatten der Zähne.
  3. Die Zusammensetzung der Gele enthalten Komponenten, die gleichzeitig die Erfüllung seiner Schutz vor Zerstörung.
  4. Der Prozess findet unter ständiger ärztlicher Aufsicht. Deshalb, wenn Sie Probleme, keine Komplikationen und Beschwerden whitening gestoppt werden kann.
  5. Nach der Operation werden die Zahnoberflächen werden mit speziellen Lösungen, die zu einer Verringerung der Symptome der Empfindlichkeit und schützen Zahnschmelz von Karies.

Viele Studien der laser-bleaching, zitieren Sie Beweise, dass diese Systeme sicher sind, aber nützlich. Unter der Einwirkung von laser-Strahlung, die Verhärtung des Zahnschmelzes ist etwa ein Drittel dient als zusätzlicher Schutz-Faktor.

In einigen Fällen, professionelle Zahnaufhellung, die schädlich sein können?

Um sicher zu sein, die Sicherheit aller Manipulationen durchgeführt, Sie sollte wählen Sie eine Vertrauenswürdige Klinik mit einem guten Ruf und zahlreiche positive Bewertungen von Patienten.

Sonst, Sie können sehr unerwartete Ergebnisse:

  • Die Verwendung von minderwertigen Gele können nicht nur verbessern die Farbe des Zahnschmelzes, sondern verursacht eine dramatische Zunahme in der Empfindlichkeit. Um loszuwerden von solchen Komplikationen ist nicht einfach.
  • Lampen, die für ein ausbleichen haben eine bestimmte Lebensdauer, nach der das Spektrum des Lichts ändern können und werden gefährlich für die Gesundheit. Mit solchen Lampen kann zu schweren Verätzungen der Schleimhäute und der Haut.
  • Die Zunahme der Dauer der Exposition der aktive Peroxid-gel mit dem Ziel der Erlangung einer größeren Wirkung führt zu der Tatsache, dass der Zahnschmelz wird stumpf Farbton.
  • Falsche oder fehlerhafte Behandlung der Oberfläche der Zähne mit speziellen Lösungen, erhöht das Risiko der Zerstörung von Zahngewebe.

Sie wählen, welche um die Zähne aufzuhellen, sollten Sie sich auf die Meinung der Fachleute. Nur Ihr Zahnarzt kann angemessen zu beurteilen den Zustand des Zahnschmelzes und eine Antwort auf die Frage schädlich oder nicht die Verwendung einer bestimmten Technik. Versuch dein lächeln weiß kann nicht nur gelingen, sondern auch schwerwiegende Komplikationen zu beseitigen, dass es schwierig werden würde.

29.07.2019