Eine Reinigung der Zähne durch Ultraschall

Es ist wichtig, zu üben gute Mundhygiene. Nachdem alle, zahnbelag gebildet wird kontinuierlich, fördert das Wachstum von Bakterien und verursachen nicht nur Zahnerkrankungen, sondern auch das Immunsystem schwächt. Zuhause normalen Zahnbürste nicht vollständig zu entfernen plaque. Für diese gibt es Ultraschall-Reinigung der Zähne.

Warum die Notwendigkeit für die Ultraschall-Reinigung der Zähne

Zahnreinigung

Mit täglichen hygienischen Verfahren gereinigt Zähne aus dem weichen Gewebe. Aber es bleibt Zahnstein, harte Ablagerungen und Speisereste an schwer erreichbaren stellen. Sie zu entfernen ist es am besten, zu Besuch in einer Zahnarztpraxis und führen eine professionelle Reinigung der Zähne. Der effektivste Weg ist, jetzt als ein Verfahren durchgeführt, mit Hilfe von Ultraschall. Die Kombination von Heim-und professionelle hygiene der Mundhöhle bietet Schutz vor Krankheiten und gibt Ihnen ein weißes lächeln.

Auch wenn ein Mensch isst, richtig und regelmäßig Mundhygiene seine Zähne immer noch plaque. Weichen klebrigen film von Speiseresten und anderen Bakterien deckt jede Oberfläche in Ihrem Mund. Es dient als ein Nährboden für die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen und verursachen die Bildung von Karies und anderen Erkrankungen.

Nach und nach werden die plaque verhärtet und verwandelt sich in Zahnstein. Die Anwesenheit von eine so harte plaque weiter provozieren Sie die Entwicklung von Bakterien. Da macht es eine zusätzliche Lücke zwischen den Zähnen, in denen sich Speisereste verstopft ist. Schlechte Ernährung, Rauchen und schlechte Mundhygiene die situation nur verschärfen.

Plaque wächst, verursacht es die Entwicklung von entzündlichen Zahnfleischerkrankungen, Karies und Parodontitis. Dies kann zu unangenehmen Mund-Geruch, den Zahnschmelz dunkel, seine Empfindlichkeit erhöht.

Von diesem Problem leiden auch die meisten Menschen. Und da plaque ist oft die Ursache von gingivitis, Parodontitis, Karies und Entzündungen des Zahnfleisches. Daher ist die Ultraschall-Zahnreinigung ist eine gute Möglichkeit, die Pflege der Gesundheit im Mund und verhindern, dass ernsthafte Zähne und Zahnfleischerkrankungen. Es wird empfohlen, alle sechs Monate zur Zahnsteinentfernung, dann die Zähne immer gesund sein.

Wie ist die Vorgehensweise

Entfernen von Zahnstein in der Zahnmedizin für eine lange Zeit praktiziert. Aber früher war es ziemlich schmerzhaft mechanische Reinigung. Dann kam die chemischen Methoden, die oft allergische Reaktionen auslösen und erhöhen die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes. Daher, mit dem Aufkommen der Ultraschall-Reinigung das entfernen von plaque wurde noch mehr Menschen zugänglich, als Sie nicht dazu führen, Allergien, Schmerzen und beschädigt nicht den Zahnschmelz. Die Vorteile einer solchen Reinigung ist auch die Tatsache, dass es erlaubt Ihnen, erreichen die unzugänglichsten stellen, wo Sie oft sammeln sich Speisereste und zu züchten Bakterien.

Reinigung mit Ultraschall ist schmerzlos und weich. Mit Hilfe einer speziellen Apparatur entfernt plaque komplizierte plaque und Speisereste. Und nicht beschädigt Emaille, und der patient nicht entstehen die unangenehmen Empfindungen. Das Gerät sendet Schwingungen mit einer Frequenz bis zu 20.000 Hz. Diese Wellen sind absolut sicher und nicht-wahrgenommen ist durch das menschliche Ohr.

Wie ist die Reinigung?

Mit Hilfe von speziellen Rollen auf der Oberfläche der Zähne geliefert wird der Wasserdruck, der schützt die Zähne vor überhitzung und Hochfrequenz-Ton. Ultraschall hat eine zerstörerische Wirkung auf plaque und harte Einlagen. Der Arzt entfernt schonend Zahnstein und weiche Zahnbeläge, ohne Beschädigung des Zahnschmelzes. Außerdem, das Verfahren verursacht keine Beschwerden.

Um es effektiv und sicher, wird der Arzt individuell auswählt, die Häufigkeit und die Intensität von Wasser-Strömung. Manchmal sind die Zähne bedeckt mit einem speziellen gel, das erhöht die Effizienz der Reinigung. Es ist sehr wichtig, dass während des Verfahrens, der Arzt erklärte seine Taten und am Ende gab Tipps zur Verhinderung von Zahnsteinbildung und die weitere Pflege für die Mundhöhle.

In schwierigen Fällen dauert es mehrere Sitzungen Behandlungen. Deshalb, zur Verbesserung der Qualität der Reinigung der Zähne nach der Verwendung von Ultraschall-Apparat Air Flow. Während die Zähne gerichtet-Wasser-Druck-mit Luft und Pulver auf der Grundlage von Natriumcarbonat. Dies ermöglicht Ihnen, mehr effektiv reinigen die schwer erreichbaren Orten, wo auch die Ultraschall konnte nicht eindringen. Dieses Verfahren, zusätzlich zu reinigen sanft und sicher und hellt die Zähne Poliert.

Nach der Reinigung einige Zeit können empfindliche Zahnschmelz. Daher werden alle Behandlungen und kann in nur wenigen Tagen. Nicht empfohlen, sofort nach der Reinigung zu setzen, Zähne, Zahnspangen und Zahnersatz.

In einigen Fällen ist es notwendig, diese zu verwenden, Reinigung

Die Anwesenheit von plaque und komplexe plaque auf den Zähnen ist eine Kontraindikation für eine Prothese. Daher, bevor ernsthafte Behandlung, wird der Zahnarzt empfehlen sich das Verfahren der Ultraschall-Reinigung. Dies hilft zu verhindern, dass Komplikationen und beschleunigt die Behandlung von Parodontitis und Karies. Reinigung der Kavität nicht ein besseres Verfahren für die Besetzung. Durch die Ultraschall-Reinigung zum reinigen der Taschen reinigen Sie die Kanäle vor der Behandlung. Dieses Verfahren reduziert das Risiko einer Infektion nach zahn-Extraktion.

eine Reinigung der Zähne durch Ultraschall

Die meisten Patienten in solchen Fällen, gelernt, über die Wirksamkeit der Ultraschall-Reinigung. Aber diejenigen, die Sorge um die Gesundheit von Mund, tun Sie es regelmäßig. In vielen Fällen ist Ultraschall-Reinigung erfolgt in Verbindung mit anderen Verfahren, zum Beispiel schälen und Polieren von Zähnen, beschichtet mit einem schützenden film. Oft nach Ihr Zahnarzt ernennt spezielle Behandlung für die Entzündung des Zahnfleisches.

Wenn Sie brauchen, um den service von der professionellen Zahnreinigung?

  • wenn es einen unangenehmen Geruch im Mund
  • das Zahnfleisch blutet und entzündet sich;
  • der Zahnschmelz der Zähne wurde empfindlich;
  • die Entwicklung von Karies und Parodontitis.

Die vor-und Nachteile des Verfahrens, mögliche Kontraindikationen

Trotz einer Menge von positiven Rückmeldungen über das Verfahren, nicht alle Menschen tun können, die Ultraschall-Reinigung der Zähne. Es ist kontraindiziert in folgenden Fällen:

  • wenn der patient an schweren Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems, asthma oder chronischer bronchitis;
  • in der Anwesenheit von Krebs;
  • Tuberkulose, AIDS oder hepatitis;
  • Epilepsie und diabetes;
  • bei akuten Erkrankungen der Atemwege oder der Unmöglichkeit der Nasenatmung;
  • für diejenigen Patienten, die Implantate haben oder orthopädische Hilfsmittel;
  • für diejenigen, die Emaille zu empfindlich;
  • Kinder vor dem Wechsel der Milchzähne.
  • nicht empfohlen für die Reinigung mit Ultraschall in der ersten Hälfte der Schwangerschaft.

Aber trotz dieser, dieses Verfahren hat viele Vorteile gegenüber der mechanischen und chemischen Reinigung der Zähne:

  • es ist effektiver und entfernt die Flecken von jeder Härte auch von schwer zugänglichen Orten;
  • beseitigt die Verfärbung im Zahnschmelz durch Rauchen, Lebensmittel-Farbstoffe oder Kaffee trinken;
  • eliminiert allergische Reaktionen und negative Auswirkungen auf den Körper Chemikalien;
  • beschädigt nicht den Zahnschmelz und erhöht nicht die Empfindlichkeit;
  • Ultraschall entfernt auch Bakterien, die Aufrechterhaltung der normalen Mikroflora des Mundes;
  • ein wenig Bleichmittel und Poliert die Zähne, die Wiederherstellung Ihrer natürlichen Farbe und Glanz;
  • ist die Prävention von Karies und Parodontitis.

Aber nicht alles ist so rosig aus. Es gibt auch negative Bewertungen von Patienten. Sie beachten Sie, dass das Verfahren verursacht Sie Schmerzen. In der Tat, es ist möglich, wenn entfernt subgingivalen Ablagerungen. Aber um zu verhindern, dass Beschwerden in diesem Fall brauchen Sie nur die Reinigung erfolgt unter örtlicher Betäubung.

Häufig gestellte Fragen

Dieses Verfahren ist noch neu, nur wenige Menschen wissen, so haben Sie eine Menge Fragen. Auch wer einmal versucht hat, Professionell zu reinigen die Zähne, ich fürchte, ich verursacht Emaille-Schäden. Was ist oft daran interessiert, die Patienten?

  1. Viele Menschen wissen nicht, verwenden Sie eine professionelle Reinigung, weil Sie glauben, dass es schädlich für die Zähne. Aber der Ultraschall hat keine mechanischen Auswirkungen auf den Zahnschmelz und es nicht schädigen. Daher ist diese Reinigung ist die einfachste und sicher.
  2. Patienten interessiert, nicht allzu kostspielige Verfahren? Der Preis der Ultraschall-Reinigung hängt von der Quantität und Qualität der plaque, wie viele Zähne Karies bekommen. In der Regel wird dieser service bietet nur der privaten Kliniken, sondern in Ihnen ist es nicht sehr teuer.
  3. Einige Menschen sind daran interessiert, die Dauer des Verfahrens. Volle Ultraschall-Reinigung dauert etwa eine Stunde. Sie können aber auch die Zähne bleichen und Polieren-Einheit Air-Flow oder Polieren mit speziellen Bürsten. Spezielle Zahnpasta oder ein Lack auf die Zähne aufgetragen, um die Empfindlichkeit von Zahnschmelz und schützen vor Ablagerungen.
  4. Viele haben Angst vor den Schmerzen während des Eingriffs, vor allem, wenn Sie empfindliche Zahnschmelz. In der Tat, die meisten Patienten nicht das Gefühl, den Einfluss von Ultraschall. In einigen Fällen kann die Bearbeitung der subgingivalen Ablagerungen oder Auszahlungen, vor allem große Zahnstein, mögliche Beschwerden.
  5. Ist es möglich, Ultraschall-Reinigung der Zähne während der Schwangerschaft? Diese Frage ist gefragt von vielen Frauen. In der Tat, Ultraschall ist nicht schädlich für das Kind und den Körper der Mutter. Aber wegen der niedrigen Immunität Frauen möglich ist, nach dem Verfahren, das auftreten von Zahnfleischbluten oder andere Komplikationen. Deshalb ist es besser, beheben Sie dieses Problem mit Ihrem Arzt individuell. Verfahren wird nicht empfohlen, im ersten Schwangerschaftsdrittel, nur vor der Geburt, und in diesen Fällen, wenn eine Frau hat noch nie getan, vor der Ultraschall-Reinigung.
  6. Viele der Patienten ist die Prozedur und wie schön Ihre Zähne nach und wunderte mich, wie oft es möglich ist, die Durchführung der Ultraschall-Reinigung? Abhängig von der Geschwindigkeit der Bildung von plaque und Zahnstein Anhaftungen, Zahnärzte empfehlen dies alle 1-2 Jahre. Aber manchmal ist die Reinigung alle sechs Monate.
vor und nach

In vielen Fällen, die Wirksamkeit des Verfahrens hängt von der Professionalität des Arztes. Es ist daher sehr wichtig, wählen Sie die richtige Klinik für die Pflege der Mundhöhle. Und wir müssen den Fokus nicht auf den Preis, sondern auf die Qualifikation der Mitarbeiter. Viele Patienten in unserer eigenen Erfahrung, dass es billiger ist, zu zahlen bei der vorbeugenden Behandlung, als zur Behandlung von Karies und Parodontitis. Aber wenn die Ultraschall-Reinigung ist ordnungsgemäß durchgeführt, die Beschichtung ist nicht gebildet, für eine lange Zeit, und die Patienten genießen, ein weißes lächeln und gesunde Zähne.