Was ist die Chemische Aufhellung. Wirksam, aber nicht immer sicher

Natur selten gibt Menschen, die gerade weiße Zähne. Die Zähne haben eine leichte Gelbfärbung aus der Natur, aber die meisten oft, den Zahnschmelz dunkler wird aus Kaffee, Tee, Rauchen, Wein, überschüssige Fluorid in das Wasser, das wir trinken.

Menschen mit gelben Zähnen ist nicht sehr attraktiv, daher haben viele Menschen nicht sparen, Fahrten zum Zahnarzt zu haben, ein blendend weißes lächeln. Eine der modernen Möglichkeiten, Emaille Aufhellung ist eine Chemische Zahnaufhellung.

Chemische Zahnaufhellung

Was die Chemische Zahnaufhellung

Chemische Zahnaufhellung basiert auf der Verwendung von Medikamenten, bestehend aus aktiven Chemikalien, die brechen das dunkle pigment, das macht den Schmelz gelb. Nach dieser Prozedur sind die Zähne werden weiß.

Diese Methode der Aufhellung der Zahnschmelz ist die beliebteste und preiswert. In einer Sitzung mit Chemikalien, um den Zahnschmelz auf 5-6 Nuancen heller, weil die Medikamente nicht arbeiten, mit der Zahnoberfläche ab und dringen tief in den Zahnschmelz.

Nach dem bleichen in der Klinik Zahnärzte empfehlen, dass Sie fortfahren Bleaching zu Hause sichern das Ergebnis.

Wie ist die Vorgehensweise

Vor dem Verfahren des bleaching-Emaille-Spezialist führt die Reinigung der Mundhöhle. Chemische Bleichmittel können nur durchgeführt werden mit der gesunden Oberfläche der Zähne. Daher, vor dem Verfahren wird empfohlen zur Stärkung der Zahnschmelz durch Remineralisierung-Methode mit dem Einsatz von Medikamenten, die enthalten Kalzium und Fluorid.

Während des Verfahrens Emaille Aufhellung der Lippen und Wangen des Patienten sind fest mit dem Einsatz von Retraktoren. Bleaching ist in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Der Zähne des Patienten entleert, und der patient Zahnfleisch bedeckt ist Kofferdam oder eine Besondere Verbindung, die bildet einen Schutzfilm. Nach der Vorbereitung der Zähne des Patienten bedeckt, mit Bleaching-gel, das enthält Wasserstoff-Peroxid oder Harnstoff.
  2. Das Bleaching-gel ist im Alter von unter eine spezielle Lampe oder laser-Strahl, wodurch Stoffe und Emaille whitening.

Eine Chemische Reaktion stattfindet, bei denen atomarer Sauerstoff freigesetzt wird. Er hat eine aktive Wirkung auf die Pigmente im Zahnschmelz, und die oberen Schichten des Dentins. In dieser Art der Zahnaufhellung, die Konzentration der aktiven Inhaltsstoffe wesentlich höher ist als bei anderen Methoden.

Angewendet auf die Zähne, die Werkzeug entfernt, nach 15-20 Minuten, und die assessment-Ergebnisse erfolgt durch die Farbskala Vita. Wenn das Ergebnis des Verfahrens wird der patient nicht zufrieden ist, wird der Vorgang wiederholt.

Zur Wiederherstellung der Struktur von Zahnschmelz und erhöhte Empfindlichkeit der Zähne des Patienten, nach dem Eingriff, eine zweite Remineralisierung.

Kontraindikationen für die Prozedur

Chemischen Weg der Aufhellung Ihrer Zähne ist sicher, aber nicht ganz harmlos. Patienten, die versuchen, führen Sie das Verfahren selbstständig wissen sollte, um wählen Sie die richtige Dosis von gel kann nur ein Spezialist sein und ausschließlich in der Klinik.

Folglich ist die selbst-Bleaching nicht selten mit Komplikationen wie Reizungen der Mund und die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes.

die Chemische Zahnaufhellung gel

Chemische Bleiche ist auch Kontraindikationen:

  • der patient hat Zahnfleischerkrankungen (Karies, Parodontitis);
  • übermäßige Empfindlichkeit des Zahnschmelzes;
  • die Anwesenheit von oralen kieferorthopädischen Geräten (Kronen, veneers, composite-Füllungen);
  • die Exposition der Wurzeloberfläche des Zahnes;
  • die allergisch auf eine der Komponenten, aus denen ein Bleichmittel.

Experten raten, nicht zu nutzen diese Methode der Zahnaufhellung, die Menschen mit Zahnstein, schwangere und stillende Frauen, Kinder unter dem Alter von 16 Jahren.

Die Vorteile und Nachteile der chemischen bleichen

Im Durchschnitt werden die Verfahren der chemischen bleaching dauert etwa eine Stunde. Die Verwendung eines Laserstrahls und eine spezielle Lampe überhitzen der Zähne ausgeschlossen ist.

Allerdings, wenn das Bleaching-gel wird auf die Zähne für eine lange Zeit, kann es zu Korrosion führen von schmelzmatrix, wodurch der zahn die Farbe wird stumpf, porös und schön. Um dies zu beheben müssen Sie ziemlich langfristige Behandlung.

Darüber hinaus, Dank der hohen Konzentration der Wirkstoffe in der Zusammensetzung des Gels ist der erhöhten Empfindlichkeit der Zähne und entwickeln können Hohlräume.

Das auffälligste Ergebnis ist, die Menschen, die gelbe Farbtöne der Zähne. Aber braune Farbtöne schwach beeinflusst durch die bleaching-Kompositionen. Grau getönt, und sogar unmöglich zu liquidieren, in einer ähnlichen Weise.

Die Wirksamkeit des Verfahrens

Die wichtigste Frage, die Patienten, die beschlossen, zu Unterziehen, Chemische bleichen der Zahnschmelz ist, wie viel Zeit gespeichert wird, die Wirkung dieser Verfahren? Der whitening-Effekt ist spürbar schon nach der ersten Behandlung und kann letzten von sechs Monaten bis zu zwei Jahren, vorausgesetzt, der patient hält die Empfehlungen eines Spezialisten und spezielle Diäten die erste Zeit nach dem bleichen.

Besonderheiten der zahnärztlichen Versorgung nach einer chemischen Bleiche

Zum speichern der Ergebnisses ist es empfehlenswert, dass innerhalb von zehn Tagen eine spezielle Diät, die den Zahnschmelz wurde wiederhergestellt und gestärkt. Dies wird helfen, keine Schmerzen zu empfinden und schützen die Zähne dunkler.

Es ist ständig zu empfehlen, dental-Band für die Reinigung der Zwischenräume zwischen den Zähnen. Zahnpasta sollte nur das, was Sie empfohlen wurde von den Spezialisten und zu putzen Ihre Zähne mehr als üblich. Neben der Zahnpasta, den Mund sollte auf jeden Fall fix tool, die Fluorid enthält.

Innerhalb von vierzehn Tagen nicht kauen die Nahrung zu hart, sicher sein, schützen Sie die Zähne vor mechanischer Beanspruchung, verwenden Sie nicht sehr heißem und kalten Speisen und Getränken. Kann nicht Essen "farbige" Speisen wie der Zahnschmelz ist sehr empfindlich und Pigmente in den Produkten enthalten kann leicht eindringen in das dentin (innere Schicht des Zahnschmelzes).

Mindestens eine Woche aus der Nahrung ausgeschlossen werden sollten folgende Produkte:

  • Kaffee, Kakao, Tee;
  • Schokolade;
  • farbige Eis am Stiel;
  • Säfte und Fruchtsaftgetränke;
  • Rotwein;
  • Rüben, Karotten, Beeren frisch.

Wenn Sie aß etwas von der "Farbe" des Essens, dann sofort Zähneputzen. Pinsel sollte sehr weich sein.

Sollte auch ausgeschlossen werden Rauchen, weil Sie nach den Verfahren der Zahnschmelz schneller absorbieren Nikotin und andere Harze, die Reduzierung auf null für alle Mühen. Frauen wird empfohlen, nicht zu verwenden Lippenstift aus dem gleichen Grund.

Chemische Zahnaufhellung Ergebnis

Beachten Sie diese einfachen Regeln, sollte nur eine Woche, und dann können Sie gehen für vertraute Essen.

Fazit

Wenn alle von dem Zahnarzt und der Ernährung der whitening-Effekt können für die letzten zwei Jahre nach dem Eingriff. Diese Pflege nach dem Eingriff ist als die Letzte Stufe der Bleiche. Aber wenn die Empfehlungen des Zahnarztes werden ignoriert, der Zahnschmelz wird gelb wieder, und die Zähne sind dunkel und glanzlos. Sparen Sie Ihr Geld und Zähne.