Menü und Kontraindikationen weiße Diät nach der Zahnaufhellung

Weiße Diät nach der Zahnaufhellung ist die ideale option zu erhalten und zu festigen, die Wirkung der Behandlung von einem Zahnarzt für einen längeren Zeitraum.

weiße Diät

Der Zahnschmelz ist von Natur aus gelb sind, aber in der heutigen Zeit modisch funkeln gezähnte lächeln, als ein Zeichen von Gesundheit. Künstlich gebleichte Zähne – eine Art der Dekoration und die Anzeige von status, zusammen mit der reputation von großer Bedeutung für viele.

Es gibt drei Methoden der Zahnaufhellung: Zoom Youtuel, Erstaunlich Weiß. Aber es ist sehr wichtig, dass nach der Behandlung die Wirkung dauerte so lange wie möglich – um dies zu tun, halten Sie sich an die Regeln einer transparenten Diät.

Beschreibung

Jemand mit dem Wort "Diät" sofort die Assoziation ist mit dem Gewichtsverlust, aber dieser Begriff trägt eine andere direkte Wert. Diät Regeln der Verzehr eines Menschen oder anderen Lebewesens, die für verschiedene Zwecke:

  1. Gewicht Verlust.
  2. Recovery.
  3. Unterstützt alle Effekte der intervention in den Körper oder den Körper vorzubereiten für etwas.

Individuelle Diäten vorgeschrieben durch Diätassistenten je nach den Bedürfnissen des Patienten und den Vorlieben in der Ernährung. Aber es ist eine Ernährung mit einer bestimmten Menge von Produkten und Regeln von Essen, die sind alle gleich. Solche Diäten gehören zu den Arten von recovery-Unterstützung oder die Schulung des Körpers.

Warum farblos (transparent) Diät?

Die ärzte, die durchgeführt die Verfahren, beraten, wie die richtige Unterstützung und long-lasting-Effekt "Hollywood-lächeln". Der Zweck, die Einhaltung der speziellen Ernährung zu schützen gebleichter Schmelz aus Essen, die sich auf Ihre Farbe mit Ihrer Farbstoffe, vor allem in den frühen Tagen, wenn der Lack ist noch sehr empfänglich für die Annahme einer ausländischen Farbton.

Solche Produkte gehören:

Verbotenen Produkte
  • starke warme Getränke;
  • Schokolade, Wein, Getränke und Eis mit dem Inhalt der Farbstoffe;
  • Gemüse und Soßen in der Lage ist, Flecken im Emaille.

Weiße Diät enthält in seinem Menü, das wird nicht verderben die Wirkung des bleachings. Auch enthält es eine Menge von Produkten mit Eiweiß und Kalzium positiv auf die Gesundheit und stärken die Zähne.

Rauchen wirkt sich auch auf die Farbe des Zahnschmelz vor und nach dem bleichen, so dass Sie aufgeben sollten nicht nur von Färbung Produkte, aber auch von Nikotin.

Verfügt über weiße Diät nach der Zahnaufhellung

Die ersten beiden Tage nach dem Eingriff ist streng verboten, zu Essen Lebensmittel, die verursachen können, eine änderung der Schatten von den Zähnen.

Solch eine strenge Diät eingehalten werden nur die ersten zwei Tage. Dann 14 Tage zum Beispiel mehr vereinfachte version, in der Sie wollen, begrenzen Sie die Aufnahme von Lebensmitteln aus der Liste, die Einfluss auf die neue Farbe der Zähne. Erlaubt ist auch die Möglichkeit, das trinken durch einen Strohhalm, mit der Bedingung, dass er nicht berühren die Zähne.

Es wird empfohlen, befolgen Sie die Regeln zur Unterstützung der Diät:

  • nach dem Essen Zähne putzen gründlich Sie nicht nur eine Zahnbürste und Zahnpasta, aber der rest, unterstützende Pflege für die Mundhöhle, bedeutet;
  • weisse Zähne und Rauchen unvereinbar sind;
  • beschränken Sie die Verwendung von Kosmetika für die Lippen.

Manchmal, nach einer Weile Bleiche meine Zähne weh. Dann sollten Sie sich an den Arzt, der Sie durchgeführt das Verfahren. Er wird vorschreiben, die Stärkung der Vitamine und geben gute Ratschläge über dieses.

weiße Zähne

Vor-und Nachteile

Haben Sie eine klare Diät, wie jede andere auch, seine vor-und Nachteile.

Unter den Vorteilen sind die folgenden:

  1. Erhaltung von erworbenen in der Farbe weiß Zähne.
  2. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Gewichtsverlust während der Dauer der Diät ohne fetthaltige Nahrungsmittel von der Diät. Aber der Schwerpunkt konzentriert sich auf die Zähne und Emaille Farbe.
  3. Essen gesunde Lebensmittel ohne Chemikalien und Farbstoffe.

Nachteile sind:

  1. Die Schwäche des Menschen in Bezug auf Lebensmittel, nicht jeder kann eine strenge Diät befolgen.
  2. Die fehlende Spurenelemente im Körper durch die Begrenzung des Verbrauchs bestimmter Erzeugnisse.

Aber es ist daran zu erinnern, dass die weiße Ernährung trägt einen wichtigen für den Körper-Elemente, die keinen Einfluss auf ihn negativ.

Kontraindikationen

Die ersten zwei Tage von gegessen, indem Sie diese Produkte ist absolut kontraindiziert:

  • Tee und Kaffee, sogar mit Milch;
  • Lebensmittel und Getränke mit Schokolade oder Kakao;
  • Getränke, Eis, Soßen und andere Gerichte, die enthalten Natürliche oder künstliche Farbstoffe;
  • dunkler Wein;
  • das frische Gemüse, die in der Lage ist, färben sich die Zähne pigment.
erlaubten Lebensmittel

Von alkoholischen Getränken ist nur zulässig, Weißwein. Die restlichen Einheiten solcher Produkte ist vor allem unerwünscht, im Falle von überempfindlichkeit und Schmerzen der Zähne nach dem Eingriff.

Weiße Diät ist die Begrenzung unzuverlässig für die neue weiße Farbe, die Emaille-Produkte, und auch für den Verzehr von nahrhaften und gesunden Lebensmitteln. Mit diesen einfachen Regeln und Empfehlungen, die die anhaltende Wirkung, die bei der Bleiche für 2 Jahre.

Weitere Fragen

Was können Sie Essen nach der Zahnaufhellung?

Milch und Milchprodukte, Birne, grüne und gelbe äpfel (und andere Früchte, die nicht über Pigmente), Meeresfrüchte und Fisch, zartem Gemüse wie Spargel, Blumenkohl, Sellerie, weißem Fleisch – Hähnchen, Kaninchen, Käse und Joghurt ohne Farbstoffe, Champignons, Bohnen, Produkte mit Mehl und Walnüsse.

Welche Produkte können nach dem bleichen?

Kaffee, Tee, Rotwein, Schokolade, Fruchtsäfte und Obst Getränke mit Farbstoffen, Rüben, Möhren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, dunklen Trauben, Kirschen, Saucen, Gewürze und Zusatzstoffe.

28.09.2018