Wie verwenden Sie die Munddusche der Mundhöhle: Anweisungen für die Verwendung

Dental floss (Zahnseide) ist fast unmöglich, den Prozess der entfernten Zähnen, darüber hinaus ist es möglich, verletzen das Zahnfleisch. Daher, das Aussehen der cleveren Geräte für die Pflege der Zähne ist gerechtfertigt. Ein solches Gerät, das sich um die Mundhöhle ist der orale irrigator. Viele sahen, dass so etwas wie beim Zahnarzt, aber nicht alle wissen und verstehen, wie die Waterpik at-home.

irrigator für die Zähne

Was ist es, die Vorteile der Verwendung von

Auf dem heutigen Markt, finden Sie zwei Arten von Geräten: stationäre und portable.

Der erste Typ ist angeschlossen, daher vor dem Kauf sollten Sie sich vergewissern, dass das Bad für ihn geeignet ist outlet. Tank-Volumen, je nach Modell von 0,5 bis 2 Liter. Außerdem, wo sollte das Wasser Gießen, stationäre kaloristaten ausgeführt werden kann, geben, von dem Wasser, aber Sie haben es verdient, eine große Popularität in unserem Land aufgrund der schlechten Wasserqualität.

Die tragbare Art, hat einen eindeutigen Vorteil liegt in seiner Mobilität, nämlich die geringe Größe des Geräts. Tank-Fassungsvermögen von höchstens 1 liter, haben die Möglichkeit arbeiten von Batterien, die aufladen kann irrigator für Mund-in jedem verfügbaren Platz. Ein großer Nachteil fast aller straßenarten in Ihrer geringen Kapazität.

Irrigator ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu Ihrer Zahnbürste und-paste, während der Pflege für die Mundhöhle.

Es sollte angemerkt werden, dass dieses Gerät in jedem Fall nicht ersetzen die standard-Mechanismus von Bürsten. Deshalb, durch den Kauf einer Munddusche, die Zeit nehmen, zu reinigen Sie Ihre Zahnbürste auf einem entfernten Regal. Klar, das Gerät ist in der Lage, um zu reinigen schwer zugänglichen stellen im Mund, Zahnspangen, Kronen und Implantate. In Teil, das Gerät ersetzen könnte, die Zahnarztpraxis, den irrigator, sowie ein Zahnarzt, waschen Sie die Zahnfleischtaschen. Mit Ihrer Hilfe ist es möglich, entfernen Sie den Stein aus unzugänglichen Räumen.

Es dient als ein unverzichtbares Werkzeug für die Prävention von gingivitis, Parodontitis, stomatitis und Zahnfleischbluten. Aber trotz all den positiven Eigenschaften, zu verzichten, die Dienste eines Spezialisten kann nicht, weil nur der Zahnarzt, diagnostizieren und richtig Behandlung verschreiben.

Regeln für die Benutzung des Geräts

Treffen Sie Ihre Wahl und kaufen Sie eine Kamera, die viele Menschen zu Hause sind, Fragen sich, wie funktioniert der irrigator und wie man Sie richtig zu verwenden, damit Sie nicht zu Schaden weder Zahnfleisch, noch Zähne. Das Gerät ist wirklich ein Novum, so dass Sie sich vor dem Betrieb nicht überflüssig Blick auf die Anwendungs-Anweisungen oder sehen Sie sich ein video-tutorial im Internet.

Was sollte die Flüssigkeit geben Sie in reservoir

Ziemlich oft, viele Fragen sich, welche Art von Flüssigkeit gegossen werden kann, in den Behälter des Geräts. Auf jeden Fall, das Wasser sollte abgekocht werden und gefiltert werden, sonst besteht die Gefahr von Infektionen oder Schäden am Gerät. Zu Hause können Sie tun, Kräutertees, aber es lohnt sich, wenn man bedenkt, dass nicht alle und auch nicht immer erlaubt, um Brühe verwenden, ist es besser, auf dieses Problem mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Es ist nicht der einzige Grund, dass könnte daran hindern, die Anwendung von Kräutern, die Tatsache, dass die Partikel von Pflanzen-kann sich in die öffnungen des Geräts, die Verletzung seiner Arbeit.

Halten Sie goss die Flüssigkeit war nicht zu heiß oder zu kalt, es sollte bequem sein für den Mund.

Wenn die Anweisung nicht sagen, über die Verwendung von nur sauberes Wasser in den tank, können Sie fügen Sie ein paar Tropfen Mundwasser, das wäre vorteilhaft für die Zähne und Zahnfleisch, wenn Sie das Gerät verwenden. Aber Bedenken Sie, dass, um zu Spülen Sie das Gerät nach dieser Mischung müssen mehr gründlich.

Wie zur Behandlung von Mund

Vor Beginn des Verfahrens ist es notwendig, eine Zahnbürste zu benutzen, indem es die großen Lebensmittel-Partikel, und dann wenden Sie den irrigator. Das Gerät ist nicht in der Lage, Sie zu ersetzen mechanische Behandlung des Mundes, seinen Zweck zu produzieren, die hygiene bei maximaler Stufe. Die Reinigung sollte ungefähr 15 Minuten dauern, diese Zeit genug, um die Aufgabe abzuschließen, für die Reinigung der Mund Bakterien, plaque und Speiseresten.

Zur Zeit der Betrieb des Geräts gehalten werden muss, um in einem rechten Winkel zu der Handlung, zu senden nach unten, nicht zu vergessen, dass das Zahnfleisch schmiegt sich an den zahn.

Vor dem ersten Gebrauch dieses Gerätes Lesen Sie bitte die video-Anleitungen zu den Apparaten, so wird es möglich sein, um Fehler zu vermeiden, in Betrieb zu nehmen und zu verhindern, dass mögliche Schäden an den Zahnfleisch.

Zum starten der Reinigung der Mundhöhle müssen mit dem geringsten Druck, die stufenweise Erhöhung, also das Zahnfleisch, die Zähne, die Gelegenheit gegeben, sich anzupassen.

wie verwenden Sie den irrigator

Die Mundhöhle Reinigung beginnen, sollten mit den vorderen Zähnen des oberen und unteren Kiefers, allmählich nach hinten, indem Sie Ihnen ein bisschen mehr Zeit, als ein regulärer Pinsel nicht immer zurecht mit seiner Funktion in diesem Bereich, und es geht um die meisten Speisereste und schädliche Mikroben.

Vor der Verwendung von den Mund ist es unmöglich zu reinigen interdentalen Lücke mit Zahnseide — es kann zu Schäden des Zahnfleisches und der appliance wird nur verschärfen die situation.

Wie oft in der Woche Sie das Gerät verwenden können

Je nach Zielsetzung durch den Eigentümer des Geräts verwenden Sie das Gerät als Vorbeugung von Krankheiten, wie z.B. stomatitis, Parodontitis, Mundhygiene oder Behandlung einer bestimmten Krankheit, wird verursacht durch die Häufigkeit Ihrer Verwendung.

Für therapeutische Zwecke, die Häufigkeit der Verwendung des Instrumentes wird bestimmt durch einen Spezialisten individuell. In den Fällen, wenn es der Wunsch ist, zu erhöhen das Niveau der Sauberkeit der Zähne und Zahnfleisch, es ist ausreichend, um das Gerät bis zu 4 mal in der Woche.

Fazit

Irrigator, erfunden 1962, ist als ein einzigartiges Gerät, das in der Lage zu entfernen bis zu 99% der plaque, plaque-biofilm, trägt zur Bildung von Karies, Parodontitis und gingivitis. Wenn richtig eingesetzt, kann das Gerät verbessern die Durchblutung im Zahnfleisch, entfernen den Geruch zu entfernen plaque von den Zähnen von Kaffee und Tee. Im Falle von Zweifel in seinen Handlungen bei der Bedienung des Gerätes, können Sie ein video ansehen, in dem die Produzenten sprechen und Ihnen zeigen, wie man richtig reinigen nicht nur die Zähne, sondern die gesamte Mundhöhle.

07.09.2018