Bleaching ist schädlich oder unbedenklich: die vor-und Nachteile, für und gegen, Bewertungen

Zähne whitening – Verfahren für das ändern der Farbe des Zahnschmelzes. Es ist der effektivste Weg, um aufhellen Ihr lächeln. Das Ergebnis kann erreicht werden, viele Möglichkeiten.

Zuerst von allen, das Bleaching-Verfahren klassifiziert werden sollten nach Veranstaltungsort. Es kann zu Hause sein.

Professional bleaching durchgeführt wird, in privaten Kliniken oder spezialisierten salon, und das Haus auf Kosten der erworbenen Fonds bleichen oder die Verwendung von traditionellen Methoden.

Sicherheit

Wie sicher oder schädlich Zahnaufhellung hängt von der Methode verwendet. Der Schaden, den die Zähne können klein sein oder ganz fehlen. Eine wichtige Rolle wird durch die Professionalität der Mitarbeiter die Durchführung der Bleaching-Verfahren, Sie müssen aufmerksam sein, um die Nuancen.

Emaille gelb ist am besten, wenn Sie zu sprechen über Zahngesundheit, es hat eine hohe Festigkeit. Während des whitening-Verfahren ist es gelöscht, und verliert dadurch seine Natürliche Festung.

Einige Komponenten, die in dem bleichen, sind in der Lage, Dank der chemischen Reaktionen nicht nur reinigen die plaque und ändern Sie die Natürliche genetische Farbe des Zahnschmelzes, sondern auch Auswirkungen auf die Pigmente, die sind wichtig für gesunde Zähne.

lächeln

Zahnschmelz durch die Wirkung der Säure wird bröckelig, schwach porös. Die meisten akuten problem werden könnte, seine Stärke.

Als eine hypothetische Schaden gefressen werden kann, hängt von der persönlichen Unverträglichkeit von bestimmten Medikamenten und der Zustand der Zähne in der Vorbereitung für das Verfahren.

Deshalb, bevor Sie wählen Sie die Methoden zum erstellen von einem Hollywood-lächeln Sie sich selbst, werden Sie sicher zu konsultieren Zahnarzt.

Um es besser zu machen zwei mal: in privaten Kliniken und frei zu sein, Vertrauen in die Genauigkeit der Informationen, weil, leider, Kommerz ärzte bezahlt Kliniken kann es zu unnötigen Kosten und kann auch Ihrer Gesundheit Schaden.

Sichere Zahnaufhellung möglich ist?

Ansatz der Prozess mit der maximalen Freiheit von Risiko, Schaden Ihrer Gesundheit möglich. Die sicherste Methode ist die mechanische Reinigung. Also die Zähne werden nicht weißer geworden durch mehr als zwei Farben, aber Sie befreien Sie von plaque und Zahnstein-Formationen.

Durch dieses Verfahren können Sie Ihr lächeln sauber, ohne zu verletzen, und auch nach Erhalt nutzen.

Professionelle Zahnaufhellung, die im Vergleich zu der Verwendung der Mittel zu Hause aufgerufen werden können, sicher. Wie es sein wird, unter der Aufsicht eines Zahnarztes, im Falle von Problemen, die Sie gelöst werden können, in einem frühen Stadium.

Das Siegel ist ein Hindernis, um ein weißes lächeln?

Das Thema bleaching sollte man ernst nehmen, sonst können Sie verbessern nicht nur ein lächeln, sondern auch zu verwöhnen. Das Vorhandensein der Dichtungen in den bleichen kann ein echtes problem sein, aber nicht in allen Fällen.

Wenn die Dichtung nicht in die vorderen Reihen, es tut nicht weh, das Verfahren. Es ändert nicht seine Farbe, aber es wird nicht auffallen, wenn Sie lächeln.

Schlimmer ist es, wenn die Dichtung befindet sich am vorderen zahn. Es bleibt die gleiche Farbe, die Emaille der Zähne werden weißer, die Zähne unterscheiden sich im Ton und deutlich.

Je mehr Oberfläche Füllungen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer positiven Antwort auf die Frage "ist es Möglich, für die Durchführung des Verfahrens?" Wenn die Zahnkrone hergestellt wird, dann bleichen Sie nicht.

Die Vorgehensweise für die Erstellung von Luxus-ein lächeln auf die Menschen haben Füllungen ist erschwert und verzögert.

Zunächst führen Sie eine professionelle Reinigung, dann lassen Sie das Bleaching, nach dem kommt die Letzte Phase der Restaurierung. Diese besteht in der Regel ein Verfahren, das ersetzen der Dichtungen auf die passende Farbe.

Kontraindikationen sind nicht so wenig

Da das Bleaching-Verfahren wirkt sich auf die Gesundheit der Zähne, hat es eine Reihe von Kontraindikationen. Sie sind verbunden, nicht nur mit physischen sondern auch mit psychischen Gesundheit.

  • eine Angst vor geschlossenen Räumen, die Tatsache, dass in einem geschlossenen Raum zu verbringen genug Zeit, während es ein Verfahren;
  • eingeschränkte Mobilität des Kiefers;
  • die niedrige Schwelle der Empfindlichkeit der Zähne;
  • Erkrankungen der Mundhöhle;
  • das Vorhandensein von Füllungen und Kronen auf den vorderen Zähnen;
  • ein hoher Grad der Phobie der zahnärztlichen Behandlung.

Wenn Sie nicht zahlen Aufmerksamkeit auf Kontraindikationen, ist es sehr wahrscheinlich, konfrontiert Komplikationen nach dem Eingriff.

<2_Img>

Ästhetisch kann es sein ein problem der Unterschiede in der Tönung der Zähne und Kronen, die offensichtlich sind. Benötigen Sie mehr zahnärztliche Verfahren für den Austausch der Dichtungen.

Wenn wir reden über Gesundheit, mehr deutlich:

  • erhöhte Empfindlichkeit der Zähne;
  • allergische Reaktion.

Gefragt - Antwort

Vor und nach dem bleaching-Verfahren, die Patienten vor einer Reihe von Fragen, die Sie interessieren. Betrachten Sie die beliebtesten von Ihnen sind:

Was ist, wenn nach der Aufhellung die Zähne weh?

Viele beachten Sie, dass nach der Aufhellung die Zähne weh sogar einige Zeit. Um loszuwerden, die Beschwerden, die Sie verwenden müssen, die Mittel zu reduzieren Empfindlichkeit der Zähne.

Um genau zu wissen, was passt, ist es möglich, an der Rezeption beim Zahnarzt. Es ist am besten, konsultieren Sie den gleichen Arzt, der hat die Zahnaufhellung. Nach dem Eingriff, müssen Sie starten mit einer Zahncreme für sensible Zähne.

Nach dem Eingriff: was kann und was nicht?

Nach dem Verfahren der Zahnaufhellung oral care Mund benötigt noch mehr aufpassen.

Sie müssen wissen, was nicht zu Essen nach der Aufhellung. Die ersten Tage haben zu befreien Sie sich selbst von Lebensmitteln und Getränke, die Schmerzen bei überempfindlichen Zähnen.

Sie können nicht trinken: Kaffee, Beeren, kohlensäurehaltige Getränke, Tee, Tabak, Rüben, Senf, ketchup, Schokolade, dunkle Rebsorten, Rotwein-sauce, Soja-sauce. All dies wird Auswirkungen auf die Farbe der Emaille.

Überspringen Sie nicht die Zähne putzen. Dies sollte getan werden, mindestens drei mal am Tag. Die Bürste ist besser zu kaufen, eine mittlere Härte und pasta für empfindliche Zähne.

Brauchen Sie eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt einmal im Jahr. Dies wird Ihnen helfen, speichern Sie das Ergebnis des bleachings.

Die Vorgehensweise während der Schwangerschaft

Mutterschaftsurlaub, Schwangerschaft, verbringen Sie nicht nur auf Kind-Lager, aber auf mich selbst. Es gibt eine Menge freie Zeit auf beauty-Behandlungen, aber ob Sie tun können, die werdende Mutter?

Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine direkte Kontraindikation für die Zahnaufhellung.

Gefahr für Mutter oder ungeborenes Kind, der Verfahren führt. Aber ist es Wert, es zu tun in einer Zeit, wenn der Körper geschwächt ist und alle Bemühungen sind ausgerichtet auf die Schaffung neuen Lebens? In der schwangere Körper der Frau, und so gibt es einen Mangel an Kalzium und die Lockerheit der Emaille, und Chemikalien wird nur verschärfen die situation.

Wenn Sie erwarten, dass die Geburt eines Kindes, können Sie purge, die auch Ihre Zähne aufhellen ein paar Töne. Darüber hinaus, das Verfahren nützlich ist, ist die Vermeidung des Auftretens von Zahnstein und anderen oralen Probleme.

Ist es möglich, um die Zähne aufzuhellen Kinder?

Zu verbieten, dass ein Elternteil bringt das Kind zu einer kosmetischen Zahnaufhellung niemand. Aber Sie müssen verstehen, dass das Verfahren umfasst eine Menge von Folgen, nicht zu verderben den Zahnschmelz, der das Kind seit seiner kindheit.

Lösung von Problemen mit einem lächeln zu können, werden humaner. Das Kind kann für körperliche Reinigung, die Beseitigung der plaque und andere Bildung auf der Oberfläche der Zähne.

In achtzehn Jahren, der Mensch kann sich selber entscheiden, ob er oder Sie benötigt, um die Prozedur zu Ihnen helfen, ein Hollywood-lächeln ist oder nicht.

<>Noch immer nicht entscheiden können?

Wir Wägen die vor-und Nachteile der Zahnaufhellung:

Nachteile, natürlich, durch Sie gehen wieder:

  • Ausdünnung, Verletzung der Integrität und die Dichte der Emaille;
  • das Verfahren ist sehr teuer;
  • wenn Sie Bleaching mit UV-Licht, haben ein hohes Risiko von brennen Gewebe;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Zähne;
  • die meisten Methoden der Zahnaufhellung, ist nicht haltbar;
  • die Notwendigkeit für mehr Gründliche Pflege für die Mundhöhle.

Die Profis, obwohl, sind hauptsächlich ästhetischer Natur sind und in der gleichen Gewichts-Vorteil – weiße Zähne, ein schönes lächeln.

Bevor Sie weiß werden, Wiegen alle "Profis" und "wider", die Bedeutung haben nur für Sie.

Die körperliche Reinigung der Mund, vielleicht auch das Ergebnis, die Sie wollen, und Sie brauchen nicht zu denken über Zahnaufhellung. Werden Sie sicher, konsultieren Sie ein Experte auf diesem Gebiet auf der Verfügbarkeit von individuellen Kontraindikationen.

Verantwortungsvoll Ansatz die Wahl der Klinik. Verlassen Sie sich nicht nur auf eine hohe Professionalität der Mitarbeiter, die Preise für Leistungen, auf die Popularität, sondern auch auf Kunden-feedback.

Bereiten Sie für die Tatsache, dass nach dem Eingriff Pflege für die Mundhöhle werden müssen vorsichtiger sein.

Wegen durchzuführen, nachdem das Verfahren auch sollten sich mit dem Zahnarzt auf und klären alle Einzelheiten. Wenn Sie weiß werden, vergessen Sie nicht, zu kommen, die für routine-Kontrollen, die überwachung der Gesundheit der Mundhöhle, um Probleme zu lösen, wie Sie entstehen.