Die vor-und Nachteile der Zahnaufhellung

Zahnaufhellung

Die Mehrheit der Zahnärzte nicht willkommen, die Zähne whitening-Verfahren. Sogar mit dem Aufkommen von progressive und sanfte Methoden, die der Meinung der Zahnärzte geändert hat. Die Tatsache, dass die Zähne dieses Verfahren schädlich ist. Das einzige plus ist Ihre ästhetische Schönheit. Die treuesten der ärzte, laser Bleaching. Aber es ist nicht so rosig, wie es auf den ersten Blick scheint.

Wir bieten Ihnen an, machen Sie sich vertraut mit all den ins und outs der Zahnaufhellung, sowie Informationen, die Ihnen helfen, herauszufinden Sie es brauchen oder nicht.

Zuerst von allen, sollten Sie verstehen, dass Zahnaufhellung ist nicht immer eine einmalige Reise zum Zahnarzt und sofortige Ergebnisse. Sie brauchen oft mehr als eine Operation und mindestens mehrere. Beim ersten Besuch, wird der Arzt herausfinden, die ursprüngliche Farbe der Zähne und vorherzusagen, was könnte das endgültige Ergebnis. Es ist erwähnenswert, dass das Ergebnis der Zahnaufhellung richtet sich auf die ursprüngliche Farbe der Zähne.

Wer in den ersten Platz, ist es ratsam, Zahnaufhellung?

Medizinische Beweise gibt es keine. Die empfohlene Vorgehensweise für diejenigen, die als Folge der Einnahme von Antibiotika die natürlichen Zähne die Farbe ändern. Als eine Regel, Emaille betrifft Tetracyclin-Gruppe von Antibiotika.

Zahnaufhellung wird Ihnen helfen und wer sind Sie verdunkelt von Kaffee, Tee und Tabak. Zahnarzt effektiv, entfernen selbst tief sitzenden plaque. Macht es Sinn, manipuliert zu werden und für diejenigen, die haben gelbe Zähne, weil der Fluorid, die im Wasser enthalten.

Es ist erwähnenswert, dass Raucher solche manipulation wird nicht funktionieren. Sobald Sie nehmen die erste Zigarette, die Zähne verlieren Ihren schönen weiß. Darüber hinaus die Farbe der Emaille können sich noch dunkler, als vor dem bleichen. Daher werden Sitzungen durchgeführt werden kann, für diejenigen, die aufhören zu Rauchen.

Kontraindikationen für das bleichen

Das Verfahren ist kontraindiziert in folgenden Fällen:

  • eine allergische Reaktion auf eine der Komponenten, die verwendet wird, für das bleichen;
  • Parodontitis;
  • Entzündung des Zahnfleisches;
  • Klammern;
  • Karies;
  • veneers, Füllungen oder Zahnersatz im Frontzahnbereich;
  • der Zeitraum der kieferorthopädischen Behandlung;
  • erhöhten Abrieb des Zahnschmelzes;
  • Risse;
  • die root-Exposition der Zähne;
  • erosion des Zahnschmelzes oder teilweise fehlen.

Da das Verfahren kann nur durchgeführt werden, auf gesunde Zähne, müssen Sie die Behandlung der Mundhöhle.

Ihr Zahnarzt kann empfehlen den Austausch Alter Füllungen, wie durch die Lücken zwischen zahn und Füllung können eine bleaching-Substanz und Schaden verursachen.

negative Auswirkungen

Die wahrscheinlich negativen Folgen

  1. Wenn Sie es übertreiben, werden Ihre Zähne verlieren Ihren weißen Glanz und matt wie Kreide.
  2. Zusammen mit den bereits dunklen Teile werden entfernt, die Zähne brauchen Mineralien. Es wird daher empfohlen, die Durchführung Remineralisierung der Zähne, aliud einen Mangel an Mineralien. Das Verfahren nennt – remoterapiya.
  3. Die Zähne werden empfindlicher auf heiße und kalte Getränke, saure Lebensmittel und hygiene-Verfahren.

Anforderungen an die Zahnbürste

Nach der Aufhellung der üblichen Pinsel mag sehr hart und unangenehm. Die Borsten sollten weich sein, um Beschwerden zu vermeiden, während der Reinigung der Mundhöhle.

Die erste Woche ist es notwendig, zu beobachten, auf die hygiene der Mund sorgfältig. Bürsten Sie die Zähne mindestens zweimal täglich und verwenden Sie Zahnseide. Solche Aktionen werden verlängert die Wirkung des Verfahrens.

Änderungen in der Ernährung nach der Aufhellung

Sie müssen es unterlassen, die folgenden Lebensmittel für mindestens 14 Tage:

  • Lebensmittelfarbe: helle Säfte, Kaffee, Tee, Rotwein, ketchup, etc.
  • Früchte Reich in leuchtenden Farben: Erdbeere, Himbeere, Heidelbeere, Maulbeere, rote Rübe.
  • Säfte und Frucht-Säure: Obst, Säfte, Zitronen, Orangen.

Als der Zahnschmelz wird weniger geschützt und nimmt alles in sich auf wie ein Schwamm, sollte eine "weiße Diät". Die ersten zwei Wochen, das Essen muss weiß sein: Milch, Käse, Huhn, Reis. Es ist auch zulässig, Kartoffelpüree.

Optionen whitening

Optionen für die Zahnaufhellung

Zahnschienen

Das Verfahren wird durchgeführt, zu Hause. Der Zahnarzt macht Kunststoff-trays, die vor der operation, müssen Sie ein spezielles gel. Verschleiß kann über Nacht. Verfahren sollte ausgeführt werden, 2 – 3 Wochen. Das erste Ergebnis kann man schon nach 4 Tagen. Weiß wird sich schrittweise erhöhen.

Das Ergebnis wird spürbar für eine lange Zeit. Es ist auch möglich, um den Effekt zu erhalten nehmen Sie über 4 Sitzungen alle sechs Monate.

Diese option ist Bleaching schonende, kostengünstige und effektive. Damit der Mund wird sehr empfindlich. Ein kleiner Nachteil ist der Verschleiß der Formen.

Zahnaufhellung in der dental-Stuhl

Wie der name schon sagt, die manipulation erfolgt durch den Arzt. Die Sitzung dauert bis zu zwei Stunden. Aufhellen der Zähne ist eine spezielle, hoch konzentrierte gel und einem Katalysator zu helfen, den Prozess beschleunigen. Hilfs-Mittel können laser, UV-Licht oder Chemikalien.

Diese Methode ist sehr effektiv, da nach dem ersten Besuch beim Zahnarzt kann das erwartete Ergebnis. Aber die Nachteile sind auch vorhanden. Wenn es Risse im zahn oder entzündetes Zahnfleisch, der Mundhöhle wird sehr empfindlich. Das erste mal die Beschwerden können so stark sein, dass Sie haben, um Schmerzen in der Medizin.

Wiederholen Sie die Behandlung sollte innerhalb von 6 Monaten.

Laser Bleaching

Methode, um Datum, wirksame und progressive. Auf die Zähne, um das gel von hoher Konzentration, wobei Sie aktiviert ist, die durch laser. Nach Abschluss der Haupt-Teil der manipulation angewandt, um verringern Sie die Empfindlichkeit der Zähne gebleicht.

Das Ergebnis ist sichtbar gleich nach der Sitzung. Die Nachteile sind hohe Kosten und erhöhte Empfindlichkeit der Mund.

Wiederholen Sie die Prozedur sollte innerhalb von 6 Monaten.

Veneers

Diese Methode der Zahnaufhellung, entstanden in Hollywood in den 30-er Jahren. Veneers sind dünne Platten, die aus Keramik oder composite-Materialien. Die Dicke der Auskleidung richtet sich auf das Ziel. Zum Beispiel für Zähne-Restaurierung, es kann dicker sein. Die minimale Dicke beträgt 0,2 – 0,3 mm. der Vorteil dieser Methode ist eine elegante, Schnee-weißen Hollywood-lächeln. Das Ergebnis ist wirklich über den Erwartungen. Aber die Nachteile sind auch verfügbar. Veneers sind teuer.

Um zu installieren, ist es notwendig, die Löschung der native Email. Die Zähne werden stärker. Von Zeit zu Zeit abwechselnd die Furniere müssen ersetzt werden, wenn das pad fallen aus oder verschlechtern. Darüber hinaus tragen diese Schönheit wird eine Lebenszeit dauern.

Vor dem Bleaching müssen Sie sorgfältig Wiegen alle "Profis" und "wider". Denn wenn Sie sich nicht an die Regeln und Feinheiten, kann nur Schaden. Wenn Sie Ihre Zähne sind gesund, Sie Rauchen nicht, halten zu können, eine "weiße Diät" und haben keine Kontraindikationen, weißes lächeln ist garantiert.